dav_ringsee
Herzlich Willkommen bei der Sektion Ringsee
Bergsport für die ganze Familie...
dav_logo
Geocacheing-Aktion

 

Am 14.03.2015 trafen sich 2 Jugendleiter (Oliver & Simon) mit den angemeldeten Kids am Theaterplatz zum Geocaching.
Nach Klärung einiger Fakten und Eckdaten zum Geocaching wurden 5 Geocaches präsentiert, von denen 3 abgehakt werden konnten.

Zum Start wurde ein Cache über das „Kloster an der Schutter“ gemacht und einiges Wissenswertes zu deren Ruinen herausgefunden. Nachdem Rätselaufgaben vor Ort mit bestem Kopfrechengeschick der Kleinen gelöst wurden, ging es auf zum Finale. Die kleine Dose mit dem Logbuch wurde mittels eines gelösten Codes letztendlich aufgefunden und die cleveren Köpfe konnten sich darin verewigen.

Da die Kälte vor allem den Großen zu schaffen machte, ging es schnell weiter zum Pflanzenlabyrinth im Klenzepark. Der überraschend lange Weg durch das Labyrinth wurde im Laufschritt absolviert und somit war den Beiden nicht mehr so kalt. Die anschließende Cache- Suche gestaltete sich schwierig, wurde jedoch trotz der Anwesenheit aufdringlicher Menschen erfolgreich absolviert.

Der letzte Geocache dieses Tages war ein Mystery-Cache. Es musste also erstmal ein Rätsel gelöst werden, um herauszufinden wo der erste Hinweis zu finden war. Durch spanendes entschlüsseln des Textes wussten die Sucher welches ihr nächstes Ziel war. In der Bücherei angekommen knobelten sie sich von Hinweis zu Hinweis. Nachdem die Finalkoordinaten gefunden und ins GPS eingegeben wurden, ging es auf die Suche nach der Dose. An den Zielkoordinaten wurden alle überraschend schnell fündig. Der Fund war diesmal aber keine konventionelle Dose sondern eine sehr flaches und interessantes Logbuch.

Zum Abschluss genehmigte sich das Team im Café Moritz einen heißen Kakao mit Sahne, stolz über den ereignisreichen Vormittag.