dav_ringsee
Herzlich Willkommen bei der Sektion Ringsee
Bergsport für die ganze Familie...
dav_logo
. . . für den Winter 2017/18


Dezember 2017

02.12.

LVS Training Kraiberg Gaimersheim

"Pflichttermin"
für alle Skitourengeher

10 - 13 Uhr

Rohrhirsch/Gmelch/Köberlin

16.-17.12.

Freeride in Nauders
am Reschenpass

mittel
Fortgeschritten

 

Michl Rohrhirsch

31.12.

Bayrische Voralpen

leicht
Einsteiger

ca. 900 Hm

Michl Rohrhirsch

Januar 2018

03.01.

Bayrische Voralpen

leicht
Einsteiger

ca. 900 Hm

Michl Rohrhirsch

06.01.

Rotwand Reib'n

mittel
Fortgeschritten

1200 Hm
4-5 Std.

Axe Köberlin

05.-07.01.

Rastkogel Hütte
Tuxer Voralpen

mittel

1000 Hm
3-4 Std.

Michl Rohrhirsch

19.-21.01.

Gasthof Wegscheid, Langer Grund
Kitzbüheler

mittel

1000 Hm
3-4 Std.

Rohrhirsch/Köberlin/Moser

26.-28.01.

Skitour & LL
Ringseer Hütte

Ausbildung
Einsteiger

ca. 800 Hm
3-4 Std.

Stefan Moser

28.01.

Ramkarkopf
Kitzbüheler

leicht
Einsteiger

1100 Hm
4 Std.

Edmund Graf
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

Februar 2018

03.02.

Gr. Traithen
Mangfallgebirge

mittel
Fortgeschritten

1000 Hm
4 Std.

Jürgen Graf
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

02.-04.02.

NaviserHütte
Brennerberger

mittel
Fortgeschritten

1200 Hm
4 Std.

Edmund Graf
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

09.-10.02.

Nagelfluhkette
Überschreitung

schwer

3000 Hm

Martin Schmidberger
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

15.-18.02.

St. Anthönien
Prättigau, Schweiz

mittel
Fortgeschritten

1200 Hm

Michl Rohrhirsch

17.02.

irgendwo in Tirol
Kitzbüheler ;-)

mittel
Einsteiger

ca. 900 Hm
3 Std.

Axe Köberlin

18.02.

Drei-Gipfel-Tour
Wildschönau

mittel
Einsteiger

1000 Hm
4 Std.

Alfred Gau
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

22.-25.02.

Dolomiten, Hotel Edelweiß

mittel
Fortgeschritten

1000 Hm
4 Std.

Stefan Gmelch

22.-25.02.

SGL1
Skibergsteigen Grundlehrgang 1

mittel
Einsteiger

ca. 1000 Hm

Gau / E. Graf
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

24.02.

Juifen
Achensee

mittel
Fortgeschritten

1200 Hm
4 Std.

Jürgen Graf
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

März 2018

01.-04.03.

Gsieser Tal
Südtirol

mittel
Einsteiger

1000 Hm
4 Std.

Stefan Moser

02.-04.03.

Riffelsee Hütte
Ötztaler

mittel
Einsteiger

1000 Hm
4 Std.

Axe Köberlin
Opens internal link in current windowweitere Info

23.-25.03.

Hütten - Wochende
in Tirol

mittel
Fortgeschritten

1000 Hm
4 Std

Stefan Gmelch

17.-24.03.

Durchquerung von Realp zum Simplon
Schweiz

schwer

bis zu 1600 Hm
6-8 Std.

Roland Büchl
Opens internal link in current windowweitere Info

17.03.

Rofanspitze
Rofan

mittel
Fortgeschritten

1300 Hm
4 Std.

Jürgen Graf
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

22.-25.02.

SGL 2
Amberger Hütte

mittel
Fortgeschritten

1300 Hm
4 Std.

Gau /E. Graf / Wolfgang
Opens external link in new windowSekt. Ingolstadt

April 2018

27.04.-02.05.

Durchquerung der Urner Alpen
Schweiz

schwer
Fortgeschritten

bis zu 1500 Hm
4-8 Std.

Axe Köberlin
Opens internal link in current windowweitere Info

 

Das aktuelle Programm incl. Winterprogramm von Sport IN steht auch als download zur Verfügung:

Allgemeine Hinweise zu den
Ski(hoch)touren der Sektion Ringsee

Allgemeine Hinweise und Teilnahmebedingungen an den Ski(hoch)touren der DAV Sektion Ringsee e.V.:

  • Alle von den DAV Sektionen Ringsee angebotenen Ski(hoch)touren werden von ehrenamtlich tätigen und vom DAV geprüften Trainern C-Skibergsteigen und/oder B-Skihochtour eigenverantwortlich durchgeführt.
  • Bei den von den Trainern der Sektion Ringsee angebotenen Touren handelt es sich um offizielle Touren (Führungstour: FT ) der Sektion Ringsee mit entsprechendem Versicherungsschutz.
  • Die telefonische oder schriftliche (per Email) Anmeldung zu den einzelnen Touren erfolgt direkt bei dem jeweiligen Führer
  • Mit der Anmeldung ist die jeweilige Anzahlung direkt an den jeweiligen Führer zu leisten
  • Ein Rücktritt von der verbindlich gebuchten Tour ist nur in begründeten Ausnahme-Fällen möglich (Insbesondere schlechtes Wetter ist kein Rücktrittsgrund!); über die Rückzahlung der Anmeldegebühr entscheidet der/die jeweilige Führer/in je nach entstandenen Kosten
  • Die TN-Gebühr beträgt 10 € je Tag und wird im Rahmen der geltenden Honorarordnung der DAV Sektion Ringsee festgelegt. Bei Touren, die von der Sektion Ingolstadt organisiert werden, erfolgt die TN-Gebühr entsprechend der Regelung der DAV Sektion Ingolstadt. Die TN-Gebühr ist direkt an den/die Führer/in zu bezahlen.
  • Über die Teilnahme an einer Tour bzw. die Durchführung entscheidet ausschließlich der jeweilige Führer in eigener Verantwortung
  • Nichtmitglieder können als Gäste an max. 2 Touren (insbesondere Schnupperangebote, Einsteigerwochenenden) teilnehmen - danach ist die Mitgliedschaft im Alpenverein zwingend erforderlich
  • Fehlende Ausrüstung kann zu den üblichen Leihgebühren bei der DAV Sektion Ringsee oder bei SPORT IN ausgeliehen werden


ZUSÄTZLICH:
Zahlreiche spontane Gemeinschafts- und Privattouren - Veröffentlichung/Verabredung via Facebook in der DAV Bergsportgruppe

    Die guides der DAV-Sektionen Ringsee und Ingolstadt

    Sektion Ringsee (Opens internal link in current windowKontaktdaten für die Anmeldung)

    •  Büchl Roland, Trainer B Skihochtour
    •  Gmelch Stefan, Trainer C Skibergsteigen
    •  Köberlin Alexander, Trainer B Skihochtour
    •  Moser Stefan, Trainer B Skihochtour 
    •  Rohrhirsch Michl, Trainer B Skihochtour

     

    Sektion Ingolstadt

              siehe homepage der Opens external link in new windowSektion Ingolstadt