DAV SEKTION RINGSEE e.V.
INGOLSTADT

Klettern Outdoor

Mehr als nur eine (Outdoor-)Sportart  - Klettern ist ein Lebensgefühl voller Freiheit, Abenteuer, mentaler Stärke und Naturverbundenheit. Genieße zusammen mit Freunden dieses Gefühl der Selbst- und Zeitvergessenheit im Flow harmonischer Bewegungen, egal ob in Klettergärten oder alpinen Gelände.

Irgendwann möchte jeder (Indoor-)Kletterer echten Fels unter den Händen spüren - ein mutiger Weg zu Eigenständigkeit und Selbstverantwortung. Unsere gut ausgebildeten Fachübungsleiter/Trainer vermitteln hierzu in Ausbildungskursen/Führungstouren das nötige Know-How.

Aber auch Fortgeschrittene und ambitionierte Kletterer kommen auf ihre Kosten. Die FÜL/Trainer der Sektion organisieren Gemeinschaftstouren zu vielen schönen Kletterzielen in ganz Europa.

Bei allen angebotenen Touren handelt es sich um offizielle Touren der Sektion. DAV-Mitglieder sind hierbei -ebenso wie bei ihren privaten Unternehmungen- über den alpinen Sicherheits Service (ASS) zusätzlich umfangreich versichert. Dies beinhaltet auch die seit Januar 2022 neue Haftpflichtversicherungspflicht für Skipisten in Italien.  Für Nichtmitglieder gibt es bei Interesse ein Angebot des DAV, der über die Würzburger Versicherung einen Reise-, Sport- und Freizeitschutz anbietet. Informationen hierzu unter https://www.alpenverein.de/DAV-Services/Versicherungen/ oder über die Sektionsgeschäftsstelle. 

 

Eine Anmeldung zu den einzelnen Unternehmungen erfolgt direkt beim jeweiligen Tourenführer.

Ausbildungskurse / Führungstour:

Der FÜL/Trainer übernimmt die sicherheitsrelevante Verantwortung für die Geführten und trifft die wesentlichen Entscheidungen.

Gemeinschaftstour:

Der FÜL/Trainer fungiert als Organisator, übernimmt jedoch keine sicherheitsrechtliche Verantwortung; die Teilnehmer handeln eigenverantwortlich; Entscheidungen werden gemeinsam getroffen.

*Gender-Hinweis:

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet.

21.07.2024 -21.07.2024
Konstein Plaisir
09:00 -14:00

Kursinhalte:

Ziel des Kurses ist der Vorstieg in gut gesicherten Routen, Einrichten eines Topropes sowie das Erlernen einer Umlenkmethode

Voraussetzungen:

Solide Sicherungstechnik für Vor- und Nachstieg,
Kletterkönnen im 5.Grad (UIAA), Schnupperklettern Fels oder Grundkurs Fels

Benötigtes Material:

Persönliche Kletterausrüstung, Kletterhelm, Seil wenn vorhanden, eigene Expressschlingen

Anreise und Unterkunft:

Anfahrt in Fahrgemeinschaften oder Treffen in Konstein

Sonstige Informationen:

Abschluss des Kurstages in Gastronomie vor Ort

Teilnahmegebühr: 30,00 EUR für Mitglieder der Sektionen Ringsee und Ingolstadt / 40,00 EUR für Mitglieder anderer Sektionen / 50,00 EUR für Nichtmiglieder

Anmeldeschluss:

15.07.2024

Trainer:

Ines Erben, Trainer C Sportklettern

ines.erben@dav-ringsee.de

Datum von Datum bis Zeit Alter von Preise Buchungs-ID Titel
21.07.2024 21.07.2024 09:00 - 14:00 18 30 / 40 / 50 € Kurs-EIKP2107-2024 Konstein Plaisir Buchen

Noch 1 Platz frei

23.08.2024 -23.08.2024
Schnupperklettern Fels - Sportklettern Outdoor
09:00 -13:00

 

(Kurs-)inhalte:

"Draußen ist anders“

Irgendwann möchte wohl jeder (Indoor-) Kletterer mal echten Fels unter den Händen spüren. Hier kommt die Gelegenheit dies einfach mal unter Aufsicht in Toprope Situation auszuprobieren. (Wer will kann sich natürlich auch im Vorstieg probieren :) ).

Es werden keine Ausbildungsinhalte vermittelt.

 

Voraussetzungen:

Vorstiegskurs indoor oder vergleichbare Sicherungs-/Kletterkompetenz.
Kletterkönnen im Nachstieg bis 5+ (UIAA).

 

Benötigtes Material:

Klettergurt, Kletterschuhe, Kletterhelm, 1 Kletterseil á 2 TN

 

Anreise und Unterkunft:

Treffpunkt in Konstein

 

Sonstige Informationen:

Treffpunkt und Uhrzeit wird mit den TN abgestimmt.

 

Teilnahmegebühr:

DAV Ringsee und Ingolstadt                    30.-€

DAV andere                                                  40.-€

Nicht DAV                                                     50.-€

 

Anmeldeschluss:

02.08.2024

 

Trainer:

Rene Jodoin - rene.jodoin@dav-ringsee.de

Datum von Datum bis Zeit Alter von Preise Buchungs-ID Titel
23.08.2024 09:00 - 13:00 18 30 / 40 / 50 € Tour-JRSK2308-2024 Schnupperklettern Fels - Sportklettern Outdoor Buchen
21.09.2024 -21.09.2024
Mehrseillänge Bayrische Voralpen
10:00 -16:00

 

(Kurs-)inhalte:

Sportklettern Outdoor im Klettergarten ist Alltag für dich? Du bist bereit für die nächste Herausforderung und wünschst dir manchmal die schöne Kletterei möge gar nicht enden? Wie wäre es mit einer Mehrseillänge in den Bayrischen Voralpen. Früher trainierten hier die Bergsteiger und Kletterer für die großen Wände der Alpen. Durch die Sanierung der Routen in den letzten Jahren sind hier einige lohnende Mehrseillängen mit 2 bis 9 Seillängen, also Höhen von 60m bis 300m entstanden. 

 

Voraussetzungen:

Kurs "von der Halle an Fels" oder vergleichbare Sicherungs-/Kletterkompetenz. 

Kletterkönnen im Nachstieg bis 6/6+ (UIAA). 

Erste eigene Erfahrung im Felsklettern. 

Zu -/Abstieg jeweils bis zu 2h. 

 

Benötigtes Material:

Klettergurt, Kletterschuhe, Kletterhelm

 

Anreise und Unterkunft:

Gemeinsame Anreise als Fahrgemeinschaft

 

Sonstige Informationen:

Ggf. Anpassung Uhrzeit je nach Wetter. Ziel erfolgt in Abstimmung mit den Teilnehmern. Dauer 5 bis 7 Stunden inkl. Zu und Abstieg. Gerne können wir bei entsprechenden Kenntnissen das ganze auch als Gemeinschaftstour gestalten. Ein anderer Termin ist ebenfalls möglich.

 

Teilnahmegebühr:

DAV Ringsee und Ingolstadt                    70.-€

DAV andere                                                  90.-€

Nicht DAV                                                    120.-€

 

Anmeldeschluss:

01.09.2024

 

Trainer:

Rene Jodoin - rene.jodoin@dav-ringsee.de

Datum von Datum bis Zeit Alter von Preise Buchungs-ID Titel
21.09.2024 10:00 - 16:00 18 70 / 90 / 120 € Tour-JRMSL2109-2024 Mehrseillänge Bayrische Voralpen

Liebe Bergfreunde

Wir möchten unser Bergsportangebot für euch erweitern und organisieren mit der Alpinschule Pustertal Ausbildungskurse und anspruchsvolle Touren. Die Sektion Ringsee organisiert und koordiniert Angebote, Fahrgemeinschaften und bei Bedarf die Unterkunft. Die erfahrenen Bergführer der Alpinschule sind für die Durchführung der Kurse und Touren verantwortlich. Die Honorarabrechnung erfolgt ausschließlich über die Alpinschule.  Diese behält sich im Rahmen der allgemeinen Geschäftsbedingungen vor, eine Anzahlung zu verlangen. Lassen Witterung oder Verhältnisse die geplante Tour nicht zu, entstehen selbstverständlich keine Stornierungskosten.

NEUE KURSE FOLGEN!

DAV Sektion Ringsee

walter.merkel@dav-ringsee.de oder merkel.we@t-online.de

Tel. 0171 8153345 oder 0841 76953

Sepp Ledl

-Trainer C Sportklettern-

Rainer Simmet

-Trainer B Sportklettern-

-Trainer B Klettersteig-

Ines Erben

-Trainer C Sportklettern-

 

Ines Erben

Roland Göbel

-Trainer B Sportklettern-

 

 

Roland Göbel

René Jodoin

-Trainer C Sportklettern- (ZQ outdoor, ZQ Trad)

-Trainer B Plaisirklettern- (alpines Sportklettern in Mehrseillängenrouten)

 

René Jodoin

An einem wunderschönen Herbsttag fand das 1. Mädelsklettern in der Fränkischen Schweiz statt. Eine Wiederholung ist auf jeden Fall geplant.